Zum Thema:

23.08.2017 - 10:12„Together“ sucht dringend neue Räume23.08.2017 - 07:59Anadi Bank zieht positive Bilanz für 1. Halbjahr22.08.2017 - 16:19Verkehrseinschränkungen durch Bauarbeiten22.08.2017 - 15:41K3 Film Festival bekommt neuen Termin
Sport
Organisator Bruno Urschitz (3.v.r.) gratuliert dem Team von "Web-Stapler" zum Sieg! © 5min.at

keine Sub angegeben

Hallenfußball für den guten Zweck!

Villach – Wie auch schon in den letzten Jahren, veranstaltete der Villacher Bruno Urschitz gemeinsam mit dem FC Schütt am vergangenen Wochenende ein Hallenfußball-Turnier für den guten Zweck!

Die Sporthalle im Stadtteil Villach-Lind war auch heuer wieder Austragungsort eines ganz besonderen Hallenfußball-Turniers. Am 14. Jänner ging es zwischen den 14 teilnehmenden Mannschaften nicht nur um den heiß begehrten Pokal, in erster Linie ging es für die Sportler um möglichst viele Spenden für einen guten Zweck. Welcher das ist, verrät uns Organisator Bruno Urschitz:

„Ich veranstalte diese Charity-Turniere schon seit einigen Jahren. Jedes Jahr wird Geld für eine andere, bedürftige Person gesammelt. Diesmal kommt das eingenommene Geld einem jungen Mann zu Gute. Dieser sitzt im Rollstuhl und muss rund um die Uhr gepflegt werden – nun wollen wir ihm finanziell unter die Arme greifen!“

Der Zuspruch wächst von Jahr zu Jahr

„Es werden von Jahr zu Jahr mehr Menschen, die uns bei unseren Charity-Turnier unterstützen wollen, sowohl die Zahl der Spieler, als auch die Zahl der Zuseher wächst stätig an“, zeigt sich der Organisator, der selbst beim FC Schütt das Fußball spielen lernte, begeistert.

Doch nicht nur im Rahmen der Turniere wird für die gute Sache gesammelt. „Ich bin in meiner Freizeit auch Mitglied bei der Freiwilligen Feuerwehr in Villach-Völkendorf und im Rahmen unserer Silvesterfeier, die vor knapp zwei Wochen das erste Mal stattfand, entschlossen sich meine Kameraden, die Freiwilligen Spenden, die an diesem Abend eingenommen wurden, an mein derzeit laufendes Charity-Projekt zu spenden“, freut sich Bruno Urschitz und möchte sich nochmals bei allen Mitwirkenden und Besuchern des Hallenfußball-Turniers bedanken!

 

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen