Zum Thema:

21.03.2017 - 15:34Böschungsbrand im Drautal19.03.2017 - 09:14Polizisten löschten Feuer17.03.2017 - 16:12Feuer geriet außer Kontrolle15.03.2017 - 07:2324-Jähriger legt Feuer und versucht sich zu verbrennen
Aktuell
Kurzmeldung
In Velden kam es zu einem Kaminbrand © KK

Kaminbrand:

Verschmorte Kleidungsstücke

Velden – Am Nachmittag des 18. Januars kam es bei einem Wohnhaus in Velden, Bezirk Villach, zu einem Kaminbrand. Eine Bewohnerin des Hauses bemerkte den Brand, da durch die Hitzentwicklung zwei Kleidungsstücke verschmorten, die an einem Haken am Kamin über der Kaminputztüre aufgehängt waren. Der Brand wurde von 21 Einsatzkräften der FF Kerschdorf und Velden gelöscht. Es entstand Sachschaden in derzeit unbekannter Höhe. Personen wurden nicht verletzt.

Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen