Zum Thema:

18.08.2017 - 08:51Skott „taggt“ ganz Villach16.08.2017 - 22:57Sirenenalarm über Villach16.08.2017 - 21:52Großangelegte Suchaktion in Gödersdorf11.08.2017 - 14:49Hepatits-Kranker biss Polizist in Arm
Aktuell
Kurzmeldung
Ein Erfolg für die Beamten der PI Landskron. © KK

Tat aus dem September aufgeklärt

Täter ausgeforscht

Villach – Beamte der PI Landskron konnte drei Jugendliche aus Villach im Alter zwischen 14 und 16 Jahren ausmitteln, die in den Nachtstunden zum 18. September 2016 in Villach an mehreren Gebäuden, Tunnelwänden und Gegenständen, mit Sprühlackdosen Graffitis sprühten und dadurch einen Gesamtschaden von mehreren Tausend Euro verursachten. Die Jugendlichen werden angezeigt.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen