Zum Thema:

30.04.2017 - 16:07Eigentumsdelikte konnten geklärt werden30.04.2017 - 08:50Hexen aufgepasst: Heute ist Walpurgisnacht30.04.2017 - 07:48Kellerabteile aufgebrochen29.04.2017 - 11:30„Schwarze Empörung in Kärnten heuchlerisch“
Leute
© Fotolia / 3Xmedia

Gerald Eschenauer:

Es regnet Liebe

Villach – Einer der wenigen Autoren, die Ende März auf Einladung des Verbandes des Österreichischen Buchhandels in Leipzig aus seinem neuen Buch lesen wird, ist der Villacher Gerald Eschenauer.

Der 44-jährige Kärntner stellt sein neues Buch „Es regnet Liebe“, erschienen im Wiener Verlag MITGIFT, vor. Erzählungen und Gedichte, satirisch menschlich. Zuvor startet der gebürtige Zweikirchner seine Lesetour im ORF RadioKulturhaus Wien (Klangtheater) unter Beteiligung von Ilse Riedler am Saxophon und Ján Kubiš am Akkordeon.

Karten unter Hotline 01/20 20 201 www.mitgift.at/de/veranstaltungen

Lesetour: Gerald Eschenauer & Friends „Es regnet Liebe“

ORF-RadioKulturhaus – Klangtheater / Wien Donnerstag, 26. Jänner I 19.30 Uhr

Kurzentrum Bad Tatzmannsdorf / Burgenland Dienstag, 14. Februar I 19.30 Uhr

Villach, Dinzlschloss / Kärnten Dienstag, 21. Februar I 20.00 Uhr

Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen