fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 19:18Kärntner Übungs­firmen über­zeugten im Junior-Landes­wett­bewerb31.05.2021 - 18:25Überraschung gelungen: 44 Promis gratulierten Kärntnerin zum Hochzeits­tag31.05.2021 - 11:36Lenker fuhr nach Unfall weiter: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt31.05.2021 - 10:26Große Trauer um Villachs Kultur­preisträger Heinz Stritzl
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
© Symbolfoto / Pixabay

Und das bei zweistelligen Minusgraden:

Nackt am Fahrrad durch die Nacht

Villach – Wie die Kleine Zeitung heute berichtete, war ein junger Mann in der vergangenen Nacht mit dem Fahrrad in Villach unterwegs. Was vorerst nach keinem besonderen Ereignis klingt, ändert sich ganz schnell, wenn man bedenkt, dass dieser Mann Splitternackt auf seinem Fahrrad saß! Wie die Tageszeitung in ihrer Online-Ausgabe weiter berichtet, löste der Betrunkene die Brandmeldeanlage in der Tiefgarage in der Nikolaigasse aus und flüchtete dann ohne seine Kleider Richtung Hauptplatz, wo er schlussendlich von der Polizei gestoppt wurde.

 Kurzmeldung | Änderung am 24.01.2017 - 17.03 Uhr
Schlagwörter:
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.