Zum Thema:

18.10.2017 - 14:22Förderschnecke fing Feuer13.10.2017 - 18:27Angelruten und ein Mountainbike als Diebesgut12.10.2017 - 11:35Veldner Familie Wrann im TV11.10.2017 - 15:30Velden feierte den 10. Oktober
Leute
Kurzmeldung
© KK/Sobe

Rund 600 Euro

Geldspende der Alban Berg Musikschule

Velden – Barbara Lerchbaumer, Leiterin der Alban Berg Musikschule Velden, überbrachte den Spendenerlös ihres Weihnachtskonzerts für den Veldener Sozialfonds an Bürgermeister Ferdinand Vouk. Veldens Gemeindeoberhaupt freute sich über die großzügige Geldspende von rund 600 Euro und versicherte, damit sozial schwache Veldener Familien unterstützen zu wollen. Wie jedes Jahr war das traditionelle Benefizkonzert der Alban Berg Musikschule Velden im Casineum restlos ausverkauft, die Schüler und Lehrer begeisterten mit ihrem Programm das anwesende Publikum - als Dank und Anerkennung erhielten sie tosenden Applaus.

Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen