fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 09:52Mehrere Unfälle: Einsatzreicher Vormittag für Villacher Feuerwehren31.05.2021 - 08:12Rettungskräfte im Einsatz: Fahrzeug überschlug sich30.05.2021 - 16:57Schwer verletzt: Mountainbiker stürzt auf Beton30.05.2021 - 16:15Auto übersehen: 14-jähriger Rennradfahrer verletzt
Aktuell - Villach
Auch der Rettungshubschrauber kam zum Einsatz.
Auch der Rettungshubschrauber kam zum Einsatz. © Philipp Schwegler - Photography

Mann aus Villach unter den Verletzten.

Mehrere Verletzte auf dem Nassfeld

Villach(Nassfeld – Im Zuge der Veranstaltung, an der ca. 600 Starter teilnahmen, kam es außerdem bei einem Überholvorgang zu einer Kollision zwischen einem 24-jährigen Mann aus Melk und einem 46-jährigen Skifahrer aus Villach.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (115 Wörter)

Am 28. Jänner 2017 kam es beim Skirennen “Schlag das Ass” am Nassfeld zu drei selbst verschuldeten Stürzen, wobei ein 42-jähriger Mann aus Klagenfurt, ein 18-jähriger Skilehrer aus dem Vereinigten Königreich und eine 7-jährige Schülerin mit dem Hubschrauber mit teils schweren Verletzungen in das LKH Villach bzw. das Klinikum Klagenfurt transportiert wurden.

46-jähriger Villacher verletzt

Im Zuge der Veranstaltung, an der ca. 600 Starter teilnahmen, kam es außerdem bei einem Überholvorgang zu einer Kollision zwischen einem 24-jährigen Mann aus Melk und einem 46-jährigen Skifahrer aus Villach, bei dem beide zu Sturz kamen und Prellungen erlitten. Der 24-jährige wurde mit der Rettung in das LKH Villach gebracht.

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.