Zum Thema:

09.05.2018 - 17:00Casino Korona: Jetzt wird es serbisch11.04.2018 - 17:26Dalmatinische Woche im Casino Korona09.03.2018 - 18:27Black Jack wie die Profis09.03.2018 - 08:06Auf zur mexikanischen Woche ins Casino KORONA
Leute
Von rechts Stadtrat Mag. Peter Weidinger, Stadträtin Katharina Spanring, Vizepräsident der Landwirtschaftskammer Kärnten Anton Heritzer und Tourismus- Spartenobmann Helmut Hinterleitner bei der Produktpräsentation © Augstein

Regionale Qualität

Kulinarik ist nicht nur Genuss, sondern ein Erlebnis mit Herz & Hirn

Villach – Im Rahmen des Kärntner Genuss Wirte Stammtisches präsentierten die Direktvermarkterinnen und Direktvermarkter ihre mit der „GenussKrone“ ausgezeichneten Produkte einem großen Publikum. Im Vordergrund stand ein persönliches Kennenlernen im Sinne einer weiteren Zusammenarbeit.

 1 Minuten Lesezeit (225 Wörter)

„Unsere Direktvermarterinnen und Direktvermarkter erhalten eine gute Möglichkeit, sich und ihre ausgewählten Produkte der heimischen Gastronomie und der heimischen Hotellerie zu präsentieren“, erklärt Initiator Stadtrat Mag. Peter Weidinger. „Ich habe dieses Treffen ins Leben gerufen, um Produzentinnen und Produzenten mit interessierten Kundinnen und Kunden zusammenzuführen und sie zu vernetzen, denn so profitieren beide Seiten davon. Die Bäuerinnen und Bauern können in ihren Betrieben produzieren und finden neue Abnehmer. Die Endverbraucher können ihre Produktauswahl erweitern und wissen, wo es herkommt und was drin ist. Damit schaffen wir Partnerschaften, die sich auf betrieblicher Ebene fortsetzen. Deshalb wird es weitere Veranstaltungen geben, um regionalen Lebensmitteln den Weg auf Villachs Speisekarten zu ebnen.“

Es gibt Studien, die beweisen – so Weidinger – dass es enorme Auswirkungen habe, wenn die Menschen Lebensmittel vor Ort kaufen. Unter anderem stärke es den heimischen Wirtschaftskreislauf. Außerdem sei es möglich, die Anlieferwege so kurz wie möglich zu halten, was sich auch auf die Umwelt auswirke. „Auch die Kundinnen und Kunden des Villacher Wochenmarktes profitieren von gesunden, heimischen Lebensmitteln. Hier sind es ebenso unsere Direktvermarkterinnen und Direktvermarkter, die ihre frischen Produkte in bester Qualität anbieten und so Gäste anlocken, die auch von auswärts kommen. Durch die Angebote machen wir den Bürgerinnen und Bürgern die Vorteile der lokalen Konsumation bewusst.“

 

Schlagwörter:
Kommentare laden