Zum Thema:

13.12.2017 - 17:53Astronaut grüßt Villach: Von der ISS!13.12.2017 - 17:23Drogen: Vater findet eigenen Sohn bewusstlos13.12.2017 - 17:12Baucontainer in Velden aufgebrochen13.12.2017 - 16:45Dobratsch-Alpenstraße ab morgen frei!
Wirtschaft
Gemeinsame Liebeserklärung für Villach: Altstadtreferentin Vizebürgermeisterin Dr.in Petra Oberrauner mit Wirtschaftskammer-Obmann Bernhard Plasounig, Stadtmarketing-Aufsichtsratsvorsitzenden Alfred Plessin, Stadtmarketing-Geschäftsführer Gerhard Angerer und Dr. Klaus Schirmer, Vorsitzender der Altstadtmärktegesellschaft © ADRIAN HIPP; STADT VILLACH

„Liebeserklärung“

Neues Imagemagazin für die Altstadt

Villach – Das neue, hochwertige Jahresmagazin „Liebeserklärung“ ist Teil des von Bürgermeister Günther Albel geschnürten und vom gesamten Gemeinderat mitgetragenen Kraftpaketes. „Eine sympathische Imagewerbung für die Villacher Altstadt“, kommentiert Altstadtreferentin Vizebürgermeisterin Dr.in Petra Oberrauner bei der Präsentation.

Geschichten über die vielen Facetten der Villacher Altstadt, betrachtet aus einem ungewöhnlichen und oft sehr subjektiven Blickwinkel, Gespräche mit innovativen und traditionellen Kaufleuten, Schilderungen des Brauchtums und seiner Hauptakteure, Fotos, die Lust auf Villach machen. All das und noch viel mehr, was die Villacher Altstadt und Villach insgesamt ausmacht, will das am Dienstag vorgestellte Jahresmagazin „Liebeserklärungen“ transportieren. Über 100 Seiten stark, aufgelegt in 30.000 Stück, begeisterte es das Publikum im Dinzlschloss. „Wir sehen dieses Magazin als moderne Imagewerbung für unsere Altstadt“, brachte es Altstadtreferentin Vizebürgermeisterin Dr.in Petra Oberrauner auf den Punkt. „Es ist einer der neuen Bestandteile unseres Kraftpaketes.“

Neue Impulse für neue Herausforderungen

Stadtmarketing-Aufsichtsratsvorsitzender Alfred Plessin freute sich, mit dem „Liebeserklärungs-Magazin“ ein neues Instrument in Händen zu halten und weitergeben zu können, das die Kreativität und Dynamik der Villacher Altstadt, der Unternehmerinnen und Unternehmer widerspiegelt.

Stadtmarketing-Geschäftsführer Gerhard Angerer rief dazu auf, noch stärker als bisher in Kooperationen und übergreifenden Netzwerken zu agieren. „Die aktuellen Herausforderungen, allen voran der Online-Handel und das bestehende Überangebot an Verkaufsflächen, werden viele Impulse und Ideen brauchen, um auch in der Zukunft erfolgreich wirtschaften zu können“, sagte Angerer. „Als Stadtmarketing sind wir unermüdlich damit beschäftigt, zu unterstützen, vorzudenken, um immer einen Schritt voraus zu sein.“

Altstadt-Kraftpaket

Initiativen seitens der Stadt, wie eben das Altstadt-Kraftpaket, darüber waren sich alle einig, müssen ein dynamisch-flexibler Prozess sein und mit immer aktuellen Inhalten ergänzt werden. Altstadtreferentin Dr.in Petra Oberrauner kündigte an, welche Meilensteine die Stadt im heurigen Jahr setzen wird: neue Tarifordnung, Fertigstellung des Hans-Gasser-Platzes, neue Möblierung des Unteren Kirchenplatzes und des Hauptplatzes, aber auch attraktive kulturelle Veranstaltungen wie das Musical auf dem Rathausplatz. „Die Unternehmerinnen und Unternehmer sagen uns bei den Open Days genau, wie wir sie unterstützen können“, erklärte Oberrauner. „Auch mit der neuen Kommunikationsebene Wirtschaft trifft Verwaltung gelingt es, rascher und effizienter Themen in Angriff zu nehmen und Probleme zu lösen.“

Das neue Liebeserklärungs-Magazin ist kostenlos erhältlich im Stadtservice, im Stadtmarketing, in der Tourismusinformation, in Ordinationen und Kanzleien sowie und in der Raiffeisenbank Villach. Es liegt in den City Shops und in Hotelzimmern der Region auf, im Lesezirkel auch in Osttirol, Kärnten, Salzburg und der Steiermark. Verteilt wird es ebenfalls über Dispenser an ausgewählten Stellen.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen