Zum Thema:

23.04.2016 - 06:33Unfall – Mehrere 100 Liter Treibstoff ausgelaufen
Aktuell
Kaminbrand in Ledenitzen © Feuerwehr Ledenitzen

Gleich drei Feuerwehren im Einsatz:

Kaminbrand in Ledenitzen

Ledenitzen – Am 31. Januar 2017 kam es in den Abendstunden zu einem Kaminbrand der Alarmstufe 1, bei dem gleich drei Feuerwehren ausrückten.

Um circa 18.45 Uhr wurden die Feuerwehr Ledenitzen, die Feuerwehr Faak am See sowie die Feuerwehr Gödersdorf zu einem Einsatz gerufen. Der Grund für die Alarmierung war ein Kaminbrand der Alarmstufe 1 in Ledenitzen. Die Einsatzkräfte reagierten schnell und konnten unter Verwendung von 2 Stück ABC Pulverlöschern die Lage schnell wieder unter Kontrolle bringen und einen gröberer Schaden verhindern.

Nach circa 2 Stunden konnte dann durch die Rauchfangkehrer Firma Peter Bauer sowie durch Kontrollarbeiten mittels Wärmebildkamera seitens der Einsatzkräfte der Einsatz erfolgreich beendet werden.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen