Zum Thema:

22.07.2017 - 15:41In Kostüm und Sautrog über den Silbersee13.06.2017 - 14:09Feuerwehren üben Einsatz bei der Stadthalle15.05.2017 - 14:23Kommt alle zum Silbersee-Opening!07.04.2017 - 11:07„Jedermann“ rockt den Villacher Rathausplatz
Leute
Die Stadt Villach bietet alternative Eisflächen für den Kufensport © KK

Silbersee wieder gesperrt!

Die Stadt Villach bietet interessante Alternativen

Villach – Aufgrund der aktuellen milden Temperaturen hat der Eislaufverein Wörthersee den Silbersee für Schlittschuhläufer ab sofort wieder gesperrt. Nähere Informationen über das Eislaufen auf den Natureisflächen gibt es unter www.evw.at.

Eislaufen am Rathausplatz

Für die Kufenflitzer steht die 420 Quadratmeter große Eislauffläche auf dem Rathausplatz nach wie vor zur Verfügung. Das Eisparkett ist täglich von 9 bis 19 Uhr geöffnet. Jeder darf es gratis benützen. Vor Ort gibt es auch wieder einen eigenen Schleifservice.

Eislaufen in der Stadthalle

Außerdem steht die Villacher Stadthalle im Rahmen des Publikumseislaufs jeden Mittwoch, Freitag sowie an Sonn- und Feiertagen von 14 bis 16 Uhr zur Verfügung.

Nähere Informationen gibt es unter www.stadthalle.villach.at oder unter 04242 / 205-3600.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen