Zum Thema:

19.10.2017 - 09:53Unfall auf A218.10.2017 - 10:08Schüler verletzt sich bei Unfall17.10.2017 - 14:43Frau wurde bei Zusammenstoß verletzt15.10.2017 - 22:58Beim „Andiamo“ krachte es
Aktuell
Die Unfallstelle am Tag danach. Der Zaun wurde provisorisch mit Absperrgittern ersetzt. © KK

Bleiberger Straße stundenlang gesperrt

LKW kracht in Vorgarten

Villach – Am gestrigen Mittwoch, gegen 14 Uhr kam es auf der Bleiberger Straße in Höhe der Firma Opitz Fenster zu einem spektakulären Unfall.

Ursache medizinischer Notfall

Der Lenker eines LKW verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, durchbrach einen Zaun und kam im dortigen Garten zum halten. Wie sich nach Eintreffen der Rettung herausstellte, war ein medizinischer Notfall die Ursache des Unfalls. Der LKW Lenker wurde von der Rettung ins LKH Villach gebracht.

Vollsperrung

Die mehrere Stunden in Anspruch nehmende und schwierige Bergung des LKW führte zu einer Vollsperrung der Bleiberger Straße, die dann gegen 17:30 Uhr wieder freigegeben wurde. Weitere Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt.

 

Bildergalerie vom Tag danach

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen