Zum Thema:

21.07.2017 - 09:17Vernissage im Naturbad Aichwaldsee14.07.2017 - 12:38„Black Rider“ rockt Rathausplatz21.06.2017 - 14:44Carinthischer Musiksalon in Velden20.06.2017 - 16:22Viel los in Arnoldstein
Leute
Ulli Moschen bei der Lesung © Karl Nessmann

Ulli Moschen:

Lesung im Aichwaldsee-Bad

Finkenstein – Auf Einladung des Kulturgartens Aichwaldsee hielt die Journalistin und Autorin Ulli Moschen am Freitag, 03.02.2017, eine Lesung aus ihrem Roman „Die Anatomie von Undinen“.

Das Publikum, darunter auch die Kulturreferentin der Gemeinde Finkenstein, VM Christine Sitter, zeigte sich beeindruckt von den Auszügen aus Moschens Geschichte zum Themenfeld „künstliche Erschaffung menschlichen Lebens“. Die Protagonistin im Werk von Ulli Moschen ist eine junge Frau, die außerhalb des menschlichen Körpers gezeugt und herangereift ist. Aus der Körperlosigkeit ihres Entstehens heraus fühlt sich Simona hingezogen zu jeder Art körperlicher Nähe und Berührung.

Ein Thema, aktueller denn je, in Zeiten pränataler Diagnostik, Bioethikkommissionen und Debatten über Gentechnik – Autorin und Publikum diskutierten nach der Lesung noch angeregt. Als „Zugabe“ gab es noch eine Premiere: Ulli Moschen performte erstmals öffentlich poetische Texte im poetry-slam-style, was vom Publikum begeistert aufgenommen wurde.

Die Autorin Ulli Moschen mit Kulturreferentin VM Christine Sitter und Monika Knapp vom Café Seerose - © Karl Nessmann

Über die Autorin

Ulli Moschen, geb. 1970 in Hall in Tirol, lebt seit 2002 in Wien und verfolgt in ihrem Berufsleben als Journalistin in den Ressorts Gesundheit und Kultur ihre beiden Interessen, Sprache und Körper. Sie ist Anthropologin und Germanistin, Sozial- und Gesundheitspädagogin und ausgebildet in zeitgenössischem Tanz. Das Buch „Die Anatomie von Undinen“ ist im Löcker Verlag erschienen und im Buchhandel erhältlich.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen