Zum Thema:

10.03.2017 - 10:07Saisonabschluss am Dreiländereck02.03.2017 - 05:38Bachelor-Abschluss anstatt den Bachelor selbst15.02.2017 - 23:29Und jetzt auch noch Nummer 301.02.2017 - 23:46Alesa sicherte sich eine Rose
Leute
Alesa Music bei Dreharbeiten mit ihrerer flippigen Mama © Alesa Music Facebook

Zweite Rose für Villacher FH-Studentin:

Alesa kommt in Runde drei!

Villach - München – Für die Bachelor Teilnehmerin Alesa Music geht des Rennen um die große Liebe weiter. Sie erhielt heute in der RTL Serie Rose Nummer zwei. Für die Kandidaten Jana, Julia P. und Tina B. gab es heute Abend keine Rose.

Die zweite „Nacht der Rosen“ stand an und es hieß wieder zittern für die 18 Bachelor-Kandidatinnen. Denn keine war sich sicher, eine Rose von Bachelor Sebastian zu bekommen. Deshalb starten fast alle aufgeregt in die Rosenvergabe. Alle, bis auf Viola. Die Münchnerin hat vorab von Sebastian die begehrte weiße Rose bekommen und konnte die heute „Nacht der Rosen“ daher entspannt angehen. Nicht so gut läuft es dagegen für Julia P., Jana und Tina B.: Für sie endet der Traum von Traummann Sebastian und sie scheiden ohne Rose aus. Die Slowenin Alesa Music konnte sich heute freuen: Die Villacher FH Studentin erhielt Rose Nummer zwei und ist damit eine Runde weiter.

Würde ins Dschungelcamp gehen

Sollte es in den nächsten Folgen aber einmal keine Rose geben, wäre Alesa auch bereit ins Dschungelcamp zu gehen. Mehr dazu auf Bravo.de

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen