Zum Thema:

09.12.2017 - 18:32Schwere Verletzungen nach Sturz09.12.2017 - 14:4710-Jähriger stürzt in Stacheldraht04.12.2017 - 16:27Einzigartiges Lichtspektakel auf der Gerlitzen30.11.2017 - 10:28Morgen: Saisonstart auf der Gerlitzen
Aktuell
Kurzmeldung
Auf einer Piste kam es zu einem Zusammenstoß © KK

Snowboarder verletzt:

Zusammenstoß auf der Gerlitzen

Gerlitzen – Am 8.2.2017 stießen mittags ein 15-jähriger Snowboarder aus Ungarn und ein 13-jähriger Schifahrer aus Wien, auf der Klösterle Abfahrt 1 im Skigebiet Gerlitzen, zusammen. Dabei wurde der Ungar unbestimmten Grades verletzt und mittels Akja geborgen sowie ins Tal gebracht. Von dort wurde er mit der Rettung in das LKH Villach gebracht. Der Skifahrer blieb unverletzt.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen