Zum Thema:

24.02.2017 - 17:29Dschungelkönig Terenzi kommt nach Villach24.02.2017 - 11:14Residieren wie die Königsfamilie24.02.2017 - 10:19„Lei ka Sun“ im Villacher Rathaus24.02.2017 - 08:41Süße Überraschung zum Fasching
Aktuell
© Pixabay

Mehr als 1000 Euro Schaden

Unangenehme Überraschung zum Valentinstag

Villach – Nachdem am 14.02., nachmittags, eine 67-jährige Frau in einem Einkaufszentrum in Villach mit ihrer Bankomatkarte bezahlte, wurde sie kurz darauf auf dem Parkplatz vor dem Einkaufszentrum von einem unbekannten Mann angesprochen und abgelenkt.

Dabei gelang es dem Täter offensichtlich, die am Rücksitz abgelegte Geldbörse aus dem PKW der Pensionistin zu stehlen.

Obwohl die Frau, die den Diebstahl kurze Zeit später bemerkte, sofort eine Sperre der Bankomatkarte veranlasste, konnte der Unbekannte noch an zwei verschiedenen Standorten insgesamt mehr als 1.000 Euro beheben.

Beim Täter soll es sich um einen ca. 190 cm groß Mann mit schlanker Statur und blonden Haaren handeln. Weiter Erhebungen werden geführt.

Schlagwörter:
Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen