Zum Thema:

12.12.2017 - 09:13Preis für soziales Engagement12.12.2017 - 00:29Danke – Über 120 Einsätze wegen Sturm!11.12.2017 - 23:17Baum stürzte auf Dienst-Wagen: Polizist verletzt11.12.2017 - 18:50Wird Klagenfurt zur Geisterstadt?
Aktuell
Kurzmeldung
Der 63-jährige Klagenfurter wurde von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht. © 5min.at

63-jähriger Mann verletzt

Villacher fährt Klagenfurter an

Villach/Klagenfurt – Heute Vormittag gegen 11:30 Uhr fuhr ein 48-jähriger Mann aus Villach auf einen Parkplatz in der Klagenfurter Innenstadt. Dabei übersah er einen, den dortigen Schutzweg querenden, 63-jährigen Mann aus Klagenfurt. Es kam zur Kollision, bei der der Fußgänger zu Boden gestoßen wurde. Er wurde mit unbestimmten Verletzungen von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht. Ein Alkotest verlief negativ.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen