fbpx
Logo 5 Minuten
ANZEIGE Wirtschaft - Villach
© Der-Photograph.com
ANZEIGE

Erster Untermieter gefunden

Köstliche Spezialitäten im Samonig-Eck

Villach – Die Belebung des Samonig-Ecks nimmt Formen an. Unternehmerin und GR Christine Mirnig hat ihren ersten Untermieter für ihr Projekt im Samonig-Eck gefunden. In enger Kooperation mit Mag. Hannes Wernisch konnte sie Peter Lexe mit seiner Gattin Marina für ihre Idee gewinnen.

 1 Minuten Lesezeit (161 Wörter) | Änderung am 07.03.2017 - 18.19 Uhr

Artikel zum Thema:

Neues Leben im Samonig-Eck

Peter Lexe: „Für mich ist dieses Projekt das attraktivste zur Verbesserung des Kaufangebotes in der Altstadt. In Amerika feiern diese Einkaufszentren große Erfolge. Ich bin dabei, weil ich mir ein eigenes Geschäft in der Innenstadt weder leisten kann, noch alleine betreiben will. Dabei biete ich feine Spezialitäten von Laa an der Thaya bis Apulien, von Pula bis Heiligenblut an. Produkte, die sonst niemand hat. Den Preis für meinen Mini-Shop kann ich mir leisten, er ist fair und lässt Kleinunternehmer überleben“.

Ideale Bedingungen

Die Shop-Konzentration in Verbindung mit einem kleinen, feinen Kommunikationszentrum findet der Kärntner Kulinarikprofessor geradezu ideal. Lexe und seine Gattin Marina werden unter anderem originale Aceto Balsamico aus einer Acetaia in Modena genauso anbieten, wie Whisky aus der Wachau, Olivenöle aus Italien, Istrien und Slowenien und viele handgemachte, feine Genussmittel von kleinen Produzenten aus Kärnten und der Steiermark.

Interessenten sind herzlich eingeladen, sich bei Frau Christine Mirnig zu melden (s. Kontaktbox).

ANZEIGE

Christine Mirnig

Peraustraße 11
9500 Villach
Tel.: 069910392099
[email protected]
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.