Zum Thema:

16.12.2017 - 17:45Initiative gegen Mega-Bordell15.12.2017 - 17:46Wird es heuer weiße Weihnachten geben?15.12.2017 - 10:36So investiert Infineon in die Zukunft15.12.2017 - 10:00Neu: Kinderzug-Drive-In am Adventmarkt
Wirtschaft - Villach
© KK

great place to work Award

Villach hat Österreichs besten Arbeitgeber!

Villach – Schon mehrere Unternehmen aus Kärnten haben am renommierten Wettbewerb von „great place to work“ teilgenommen und teils auch beachtliche Erfolge erzielt.

Die „team santé obere apotheke“ aus Villach von Dr. Klaus Schirmer jedoch hat bereits beim ersten Antreten in ihrem Klassement „Small business bis 50 Arbeitnehmer“ mit einem neuen Rekordwert den Titel „Bester Arbeitgeber Österreichs 2017“ nach Kärnten geholt.

„5 Minuten“ hat Dr. Klaus Schirmer zum Gespräch gebeten:

5Min: Wie kam es, dass Sie sich zu diesem Bewerb entschieden haben?“

Klaus Schirmer: „Wir haben im vergangenen Jahr etliche Preise gewonnen, vom Schaufenster-Wettbewerb des Villacher Kirchtags bis zu den 2 team santé trophys, die uns innerhalb der team santé-Gruppe für herausragende Leistungen belohnt haben. Und so haben meine Mitarbeiter_innen nach neuen Zielen Ausschau gehalten und den „great place to work“-Award entdeckt.

Warum glauben Sie, haben Sie diesen doch recht renommierten Bewerb gewonnen?

„Wir waren uns sicher, dass wir mit den Besten Unternehmen Österreichs mithalten können, was die Leistungsfähigkeit und das Unternehmensklima anbelangt. Dass wir da dann so weit voraus sind, hat uns selbst überrascht. Es ist ja immer ein komplexes System, das gewinnt, egal ob es sich um einen Spitzensportler, eine Spitzenmannschaft oder ein Spitzenunternehmen handelt. Das heißt, es muss von vielen leidenschaftlichen Fanatikern und Tüftlern an vielen Schrauben gedreht und optimiert und abgestimmt werden, damit zum Schluss ein optimiertes Gesamtwerk entsteht. Ich bin dann quasi nur mehr der Dirigent, der das Ganze koordiniert.“

Gibt es irgendein Geheimnis, das Sie hier ausplaudern möchten?

„Es gibt da überhaupt kein Geheimnis: es könnte jeder kommen, es kopieren und nachmachen. Ich weiß jedoch aus jahrzehntelanger Erfahrung, wie viel Glück und Geschick es braucht, dass die beteiligten Mitarbeiter_innen von meinen Ideen überzeugt sind und sich freiwillig „ins Geschirr hängen“, um unser gemeinsames Projekt so auf Schiene zu bringen. Dieser Preis ist nicht käuflich, man kann ihn nicht erzwingen, nicht machen, nicht manipulieren. Er wird dir von den kritischsten Menschen verliehen, die dich kennen: von Deinen Mitarbeiter_innen!“

 

Die obere apotheke ist Österreichs bester Arbeitgeber! - © KK

Was bedeutet dieser Preis für Ihre Apotheke?

„Nun, es ist eigentlich nicht mehr als eine Bestätigung, dass wir ein außergewöhnliches Unternehmen sind, weshalb wir von vielen nicht verstanden werden. Für mich als Chef ist es ein unbestechliches Dankeschön von meinem Dream-Team an mich, für meine Truppe der Lohn für ihren Beitrag zu einem großartigen Betriebsklima. Und für unsere Kunden bedeutet es, dass sich jeder Mitarbeiter, jede Mitarbeiterin zu 100% auf sein/ihr Bedürfnis konzentriert, weil keine Energie in innerbetriebliches Hickhack fließt, wie es so oft der Fall ist.“

Abschließend die Frage: Was ist das Besondere an der team santé oberen apotheke Villach?“

„Wir sind eine Familie. Jeder achtet darauf, dass der andere seine Träume verwirklichen kann. Auch ich die meinen. Es ist immer alles möglich. Und deshalb kann sich jeder darauf verlassen, dass auch seine Träume hier Wirklichkeit werden.“

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen