fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

07.02.2021 - 12:06Richter erklärt: “Ja zu Versammlungen, Nein zum Regeln brechen”26.12.2020 - 20:50Wild durch Wanderer gestört: “Der Tourist kennt halt keine Schonzeit”27.11.2020 - 09:19Seltenheit: Gams mit drei Hörnern im Gailtal erlegt30.07.2020 - 13:56Wegen weniger Fisch und mehr Schäden: Jagd auf Fischotter soll erweitert werden
Leben - Villach
Jede Menge Ehrengäste waren zugegen
Jede Menge Ehrengäste waren zugegen © KK

Viele Ehrengäste gaben sich die Ehre

44. Bezirksversammlung des Kärntner Jagdaufseher-Verbands

Bad Bleiberg – Am Samstag, 11. März 2017 lud BO Ing. Horst Koffler in den Knappensaal Bad Bleiberg zur Bezirkssitzung des Jagdaufseherverbandes ein.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (88 Wörter) | Änderung am 22.03.2017 - 07.18 Uhr

Viele Ehrengäste

Über 100 JagdaufseherInnen und viele Ehrengäste, unter anderem Bürgermeister Christian Hecher (Marktgemeinde Bad Bleiberg), Jakob Morgenfurt (PI Kommandant), Bernd Riepan (Bezirkshauptmann), folgten der Einladung zur 44. Bezirksversammlung des Kärntner Jagdaufseher-Verbands, Bezirksgruppe Villach.

Neben einem Vortrag von Bruno Hespeler (zum Thema Wildkamers – Recht und Unrecht?) gab es die Berichte der Funktionäre sowie die Grußworte der Ehrengäste. Als neuer Talschaftsreferent von Gailtal 2 wurde Alfred Lipautz – einstimmig gewählt. Weiters wurden Ehrungen für 40 Jahre KJAV Mitgliedschaft überreicht.

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.