fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 19:18Kärntner Übungs­firmen über­zeugten im Junior-Landes­wett­bewerb31.05.2021 - 18:25Überraschung gelungen: 44 Promis gratulierten Kärntnerin zum Hochzeits­tag31.05.2021 - 11:36Lenker fuhr nach Unfall weiter: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt31.05.2021 - 10:26Große Trauer um Villachs Kultur­preisträger Heinz Stritzl
Leben - Villach
Stadtrat Mag. Peter Weidinger und Stadträtin Katharina Spanring laden zur
Fastensuppenverkostung am Wochenmarkt, die auch heuer im Zeichen eines guten Zwecks steht.
Stadtrat Mag. Peter Weidinger und Stadträtin Katharina Spanring laden zur Fastensuppenverkostung am Wochenmarkt, die auch heuer im Zeichen eines guten Zwecks steht. © Stadt Villach

Villacher Wochenmarkt:

Fastensuppe auch heuer für einen guten Zweck

Villach – Heuer wird die traditionelle Fastensuppe in der Markthalle des Villacher Wochenmarktes am Mittwoch, 29. März, ausgekocht und an alle Gäste ausgeschenkt. Mit den freiwilligen Spenden werden Spielgeräte für den Pfarrkindergarten St. Martin angekauft.

 2 Minuten Lesezeit (273 Wörter)

„Es freut mich, dass die delikaten Fastensuppen, die wir auf dem Villacher Wochenmarkt Jahr für Jahr auskochen, so viele Gäste anlocken“, erklärt Stadtrat Mag. Peter Weidinger, der diese besonders gelungene Aktion gerne unterstützt und längst ins Jahresprogramm des Villacher Wochenmarktes aufgenommen hat.

Suppenvariationen für den guten Zweck

„Heuer können sich die Gäste auf sechs verschiedene Suppenvariationen freuen und diese gegen eine freiwillige Spende verkosten. Mit dem Geld, das wir dabei sammeln, möchten wir den Kindern des Pfarrkindergartens St. Martin neue Spielgeräte kaufen. Neben dem kulinarischen Genuss, hat diese Festlichkeit also auch einen weiteren positiven Aspekt. Und, was besonders wichtig ist, durch unsere Aktionen beleben wir die Innenstadt.“

Stadträtin Katharina Spanring: „Kochen wird auch heuer die Katholische Frauenbewegung mit Ilse Habicher. Ich werde ihr dabei sehr gerne wieder zur Seite stehen und mich als ‚Hobbyköchin‘ sozusagen an dieser tollen Aktion beteiligen. Wir freuen uns auf viele Gäste.“

Termin:

Mittwoch, 29. März, ab 9 Uhr in der Markthalle des Villacher Wochenmarktes

Der Wochenmarkt

Beim Villacher Wochenmarkt, auf dem Wochenmarktgelände, gibt es jeweils mittwochs und samstags von 7 bis 12 Uhr ein breites und bestens sortiertes Angebot gesunder regionaler Produkte. Die rund 50 Marktbeschickerinnen und –beschicker versorgen die Gäste mit Gemüse und Obst, Jause, Käse, Gebäck, Fleisch, bodenständiger Kulinarik aber auch Blumen und vielem mehr. Allesamt sind sie bäuerliche Betriebe, die ihre Produkte in bester Qualität verkaufen. Das Freigelände im Bereich der Draulände dehnt sich über rund 900 Quadratmeter, die Markthalle am Burgplatz umfasst rund 400 Quadratmeter Verkaufsfläche und bietet rund 20 Standlerinnen und Standlern Platz.

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.