fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 19:18Kärntner Übungs­firmen über­zeugten im Junior-Landes­wett­bewerb31.05.2021 - 18:25Überraschung gelungen: 44 Promis gratulierten Kärntnerin zum Hochzeits­tag31.05.2021 - 11:36Lenker fuhr nach Unfall weiter: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt31.05.2021 - 10:26Große Trauer um Villachs Kultur­preisträger Heinz Stritzl
Sport - Villach
© LPD/fritz-press

Erfolgreiche Athleten

LH Kaiser empfing Special Olympics Helden

Villach – Drei Tage nach der Closing Ceremony der Special Olympics World Winter Games 2017 in Graz, Schladming und Ramsau am Dachstein empfing LH Dr. Peter Kaiser im Konzerthaus Klagenfurt die „Helden der Weltspiele“.

 1 Minuten Lesezeit (135 Wörter)

Gemessen an der Zahl der Delegation (10 Sportler) und gewonnener Medaillen (10) war das „Team Kärnten“ das erfolgreichste innerhalb der österreichischen Delegation. „Heute steht ihr im Mittelpunkt. Wir sind unglaublich stolz auf eure Leistungen“, meinte Kaiser. Das Abschneiden der Kärntner Sportler übertraf ob der starken internationalen Konkurrenz alle Erwartungen. Dem Empfang wohnten auch die Bürgermeister Martin Treffner (Feldkirchen) und Klaus Glanznig (Treffen) bei.

Medaillenspiegel

  • Gold:

Andreas Unterberger, Andreas Gangl, Erich Koller, Reinhold Rutrecht (Stockschießen Mannschaft – alle Diakonie de la Tour Waiern)

  • Silber:

Mario Horn (Snowboard Super-G, Diakonie de la Tour Treffen)
Thomas Rametshofer (Langlauf 1 km Freestyle, Heimstätte Birkenhof)
Bernd Egger (Langlauf 500M Freestyle; Lebenshilfe Spittal)

  • Bronze:

Bernd Egger (Langlauf 1 km Freestyle, Lebenshilfe Spittal)
Niko Beer (Snowboard RTL, Diakonie de la Tour Treffen)
Hans Hopfgartner (Langlauf 500M Freestyle, Lebenshilfe Spittal)

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.