fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

15.05.2021 - 14:58Womit Schüler umgehen müssen und wie das Land helfen will12.05.2021 - 15:15Corona-Testpass für Schüler: “Eins, zwei, drei … ich bin coronafrei”06.05.2021 - 14:21Zentralmatura-Ersatztermine noch vor dem Sommer05.05.2021 - 08:27FPÖ: “Kein Kärntner Schul­kind darf auf der Strecke bleiben”
Politik - Villach
FPÖ-Bildungssprecher NAbg. Wendelin Mölzer
FPÖ-Bildungssprecher NAbg. Wendelin Mölzer © FPÖ

Nur 45 Prozent erreichen vorgesehenen Bildungsstandard

FPÖ-Mölzer kritisiert Bildungssystem

Villach – Erhebungen wie die vorliegende seien, so Mölzer, keinesfalls ein Allheilmittel gegen Bildungsdefizite, „da Überprüfungen des Bildungsstandards lediglich den Wissensstand von Schülern abbilden.

 1 Minuten Lesezeit (140 Wörter) | Änderung am 28.03.2017 - 14.53 Uhr

„Die aktuellen Ergebnisse der Überprüfung der Bildungsstandards sind leider bedenklich“, kommentierte heute FPÖ-Bildungssprecher NAbg. Wendelin Mölzer die Veröffentlichung der Bildungsstandarderhebung im Unterrichtsfach Deutsch, die zeigt, dass lediglich 45 Prozent der Schüler den vorgesehenen Bildungsstandard erreicht haben.

Bildungsministerium muss reagieren

Erhebungen wie die vorliegende seien, so Mölzer, keinesfalls ein Allheilmittel gegen Bildungsdefizite, „da Überprüfungen des Bildungsstandards lediglich den Wissensstand von Schülern abbilden. Wenn auf die Ergebnisse nicht mit tatsächlichen Reformen reagiert wird, wird sich de facto nichts ändern. Das Bildungsministerium ist daher aufgefordert, den Entwurf des Bildungspakets entsprechend abzuändern.“

Basisausbildung in Volksschule

„Die Ergebnisse zeigen, dass das derzeitige Bildungssystem nicht das richtige Konzept darstellt, um den vorgesehenen Bildungsstandard zu erreichen“, betonte Mölzer, der vor allem eine fundierte Basisausbildung in Volksschulen als wichtige Grundlage für eine umfassende weiterführende Schulbildung sieht.

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.