fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 19:18Kärntner Übungs­firmen über­zeugten im Junior-Landes­wett­bewerb31.05.2021 - 18:25Überraschung gelungen: 44 Promis gratulierten Kärntnerin zum Hochzeits­tag31.05.2021 - 11:36Lenker fuhr nach Unfall weiter: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt31.05.2021 - 10:26Große Trauer um Villachs Kultur­preisträger Heinz Stritzl
Aktuell - Villach
© LPD Burgenland / KK

Handys und Uhr gestohlen

Diebstahl aus Garderobe

Villach – Bisher unbekannte Täter stahlen am 28. März 2017, gegen 18:00 Uhr, aus zwei Garderoben eines Sportvereines in Villach zwei Handys, eine Armbanduhr, einen Ring sowie Bargeld aus einer Jackentasche von zwei Schülern (12 u. 17 Jahre) aus Villach und der Gemeinde Steindorf/Ossiacher See.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (92 Wörter)

Der Gesamtschaden beträgt mehr als eintausend Euro.

Der ältere der beiden Bestohlenen gab an, dass er kurz bevor der Diebstahl bemerkt worden war, zwei Kinder gesehen hatte, welche das Gebäude verließen. Diese beiden Kinder sind nicht Mitglieder dieses Sportvereines.

Personenbeschreibung:

1. Person: Ca. 10-12 jähriger Bub, ca. 140-150cm groß, sehr schlanke Statur, sehr kurzes gekraustes Haar, bekleidet mit grauer Jogginghose und rotem oder orangefärbigem Oberteil.

2. Person: Ca. 8-10 jähriges Mädchen, ca. 135cm groß, dünne Statur, schwarzes leicht gelocktes schulterlanges Haar, bekleidet mit grauer Jacke.

Schlagwörter:
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.