fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 19:18Kärntner Übungs­firmen über­zeugten im Junior-Landes­wett­bewerb31.05.2021 - 18:25Überraschung gelungen: 44 Promis gratulierten Kärntnerin zum Hochzeits­tag31.05.2021 - 11:36Lenker fuhr nach Unfall weiter: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt31.05.2021 - 10:26Große Trauer um Villachs Kultur­preisträger Heinz Stritzl
Aktuell - Villach
Phantombild des Gesuchten
Phantombild des Gesuchten © SPK Villach

Aufruf der Polizei

Wer kennt diesen Mann?

Villach – Seit Herbst 2016 kommt es im Stadtgebiet von Villach in unterschiedlichen Abständen immer wieder vermehrt zu Kellereinbrüchen. Bei den Einbrüchen werden zumeist nichts oder nur geringwertige Gegenstände wie z.B. Lebensmittel oder Getränke gestohlen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (78 Wörter)

Aufgrund von Ermittlungen und Hauserhebungen konnten Zeugen ausgeforscht und ein Phantombild des unbekannten Täters angefertigt werden.

Der Verdächtige wird wie folgt beschrieben:

  • 30-35 Jahre alt, ca. 170-175 cm groß, mittlere Statur, dunkler Teint – schwarzer Bart (14-Tage Bart), dunkel bekleidet. Spricht gebrochen Deutsch mit Akzent, ist immer mit einem Rucksack unterwegs.

Die Bevölkerung wird ersucht bei verdächtigen Wahrnehmungen sofort die Polizei unter 133 zu verständigen.

ANZEIGE

Phantombild des Gesuchten - © SPK Villach

Schlagwörter:
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.