fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 13:08Vandalen hinterließen Spur der Verwüstung in Moosburg30.05.2021 - 16:36Fahrerflucht: “Ruft nicht die Polizei, ich habe getrunken”29.05.2021 - 21:12Cobra-Einsatz: Mann drohte mit Waffe29.05.2021 - 09:39Wie cool: Jetzt gibt es ein “fliegendes” Boot am Wörthersee
Leben - Villach
© LPD Kärnten/ Helmut Weixelbraun

Frühjahrskonzert der LPD:

Wer wird Polizist des Jahres?

Velden – Am Freitag, den 7. April 2017, mit Beginn um 19.30 Uhr, lädt die Landespolizeidirektion Kärnten im Casineum am See in Velden am Wörther See nach einjähriger Pause wieder zu einem schwungvollen Frühjahrskonzert. Am selben Abend erfolgt aber auch die Vorstellung und Ehrung des "Polizisten des Jahres 2016"!

 1 Minuten Lesezeit (232 Wörter) | Änderung am 31.03.2017 - 15.23 Uhr

Eröffnet wird das heurige Frühjahrskonzert mit „The Olympic Spirit“ aus der Feder des bekannten US-amerikanischen Komponisten, Dirigenten sowie Filmmusikproduzenten John Towner Williams. Ein besonderes musikalisches Highlight ist im ersten Teil die Polka für zwei Klarinetten, wobei der erste Landespolizeidirektor-Stellvertreter Generalmajor Wolfgang Rauchegger, B.A. als Solist zu hören sein wird.

Der Polizeichor Kärnten wird neben „Ave maris stella“ des österreichischen Komponisten und Chorleiters Thomas Koschat mit „Weit, weit weg“ von Hubert von Goisern auch Zeitgenössisches interpretieren.

Nach der Ehrung der/des „Polizistin/Polizisten des Jahres“ wird es bei der Polizeimusik mit „Mozart!“ aus dem gleichnamigen Musical von Sylvester Levay und Michael Kunze sowie „Michael Jackson – King of Pop“ modern. Der Polizeichor gibt mit „Alpengruß“ und „So g`freit mi mei Leb`m“ heimatliche Klänge zum Besten.

Wann: Freitag, 7. April 2017, Beginn 19.30 Uhr
Wo: Casineum am See
Am Corso 17
9220 Velden am Wörther See

Polizist des Jahres

Das Frühjahrskonzert bildet zugleich auch den würdigen Rahmen für die Vorstellung und Ehrung des „Polizisten des Jahres 2016“. Alljährlich wird eine Polizistin bzw. ein Polizist, für ihre/seine überdurchschnittliche Leistung mit dieser Ehrung gewürdigt.

Karten
Eintrittskarten zum Preis von 13,- Euro sind erhältlich

  • im Casino Velden an der Abendkasse (ab 18.00 Uhr) oder
  • telefonisch unter 04274-2064-100, täglich ab 14.00 Uhr sowie
  • im Büro Öffentlichkeitsarbeit der Landespolizeidirektion Kärnten (059133-20-1115)
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.