fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

30.05.2021 - 20:17Klagenfurt lebt wieder: “Elite” organisierte nächtliche Mega-Party28.05.2021 - 16:03Back on track: Die Kärntner Veranstaltungs­branche ist zurück25.05.2021 - 10:01Theater-Veranstaltungen in Kärnten starten wieder18.05.2021 - 14:25Polizei sprengt Party: “Man wird nur einmal 19”
Leben - Villach
Enttäuschung über so manchen Taxiunternehmer: Gäste die nicht transportiert wurden, machen ihrem Ärger auf Facebook freie Luft und kritisieren den Taxi-Boykott (siehe Facebook-Faksimile). Im Hintergrund: Das neue V-Shuttle Service des Villacher Funktaxivereines.
Enttäuschung über so manchen Taxiunternehmer: Gäste die nicht transportiert wurden, machen ihrem Ärger auf Facebook freie Luft und kritisieren den Taxi-Boykott (siehe Facebook-Faksimile). Im Hintergrund: Das neue V-Shuttle Service des Villacher Funktaxivereines. © KK

"Tausche Rechnung gegen Getränke":

Gratis-Partyshuttle sorgt für Boykott

V-Club – Als eine „Bombenidee“ könnte man den V-Shuttle des V-Clubs bezeichnen und gezündet hat sie schon: Dieses Wochenende nutzten über 100 Fahrgäste das neue Shuttle-Service. Und dieses hat es in sich: Jeder potentielle Gast ordert sein V-Shuttle unter 04242-33355, zahlt den Taxilenker und konsumiert daraufhin die Rechnung in Form von ausgewählten Getränken einfach im V-Club. Kurzum: GRATIS in den V-Club und wenn gewünscht auch wieder retour, denn es heißt Taxirechnung gegen Getränke tauschen!

 4 Minuten Lesezeit (514 Wörter) | Änderung am 11.04.2017 - 15.26 Uhr

Der V-Club, Villachs angesagtester Partytempel, ist bereits bekannt dafür neue Ideen und Konzepte zu entwickeln, damit es für die Gäste optimales Service und Events am laufenden Band gibt. Der neueste Volltreffer: Das V-Shuttle. Eine einfache Idee, die nicht nur für Sicherheit bei den Partygästen am Weg zum Club oder am Heimweg sorgt, sondern auch die Brieftasche der Nachtschwärmer ordentlich schont. „Uns war es wichtig, dass die Gäste problemlos zu unserem Club gelangen und sich beim nach Hause Weg keinesfalls mehr ins Auto setzen müssen“, erklärt das V-Club-Team auf Anfrage von 5 Minuten Villach und weist vor allem auf “die Wichtigkeit des Heimtransportes unserer Gäste” hin.

ANZEIGE
Die Taxiunternehmer des Villacher Funktaxivereins starteten mit dem V-Club ein einzigartiges Service – einfach 04242-33355 rufen und dann gehts gratis ins Partyvergnügen: Bei der Ankunft im V-Club wird die Taxirechnung gegen Getränke getauscht.

Die Taxiunternehmer des Villacher Funktaxivereins starteten mit dem V-Club ein einzigartiges Service – einfach 04242-33355 rufen und dann gehts gratis ins Partyvergnügen: Bei der Ankunft im V-Club wird die Taxirechnung gegen Getränke getauscht. - © KK

V-Shuttle sprengte Rekorde

Die erste Veröffentlichung und Ankündigung des neuen Shuttle-Services zum und vom V-Club verbreitete sich auf Facebook bereits wie ein Lauffeuer. „Am vergangenen Wochenende haben wir erstmals die Aktion umgesetzt und der Zulauf war immens“, teilt der Betreiber des V-Clubs mit. Über 100 Partygäste wurden zum Club und wieder retour transportiert. Aber: „Wir haben mit diesem Ansturm nicht gerechnet und sind in gewissen Stosszeiten an unsere Grenzen gelangt“. Die Folge: Gäste die den Heimweg antreten wollten, haben sich andere Taxis gesucht, wurden aber teilweise nicht vom Standort V-Club nach Hause transportiert. Dies bestätigen vor allem zahlreiche Meldungen verärgerter V-Club-Besucher, die bereits auf Facebook die Runde machen.

Boykott und Streik?

„Wir fahren den V-Club nicht an, wir streiken!“ ist die Auskunft, die beispielsweise ein Gast, der den Nachhauseweg antreten wollte, zu hören bekam als er ein Taxiunternehmen anrief. Einen Boykott oder Streik betreffend des Transportes seiner Gäste sieht das V-Club-Team aber vor allem als Gefahr für die Verkehrssicherheit: „Wenn Gäste nach einem ausgelassenen Partyabend unseren Club verlassen und von Taxiunternehmen nicht nach Hause transportiert werden, kann dies fatale Folgen haben. Nicht auszudenken, wenn sich jemand unter Alkoholeinfluss ins Auto setzt und die Fahrt selbst antritt“, teilt der Club auf Anfrage von 5 Minuten Villach empört mit. Und genau dieser Gefahr will man seine Gäste am kommenden Wochenende nicht mehr aussetzen: „Wir sind bereits in Gesprächen mit weiteren Taxiunternehmern, die sich unserer Shuttle-Aktion anschließen wollen und sind dabei unser erstklassiges Transport-Service weiter auszubauen! Das Kundenfeedback war enorm und auch zwei weitere Taxiunternehmen haben schon Interesse gezeigt, mitwirken zu wollen.”

Und so funktioniert der V-Shuttle KÄRNTENWEIT!

Partygäste des V-Clubs rufen die Nummer 04242-33355, lassen sich vom gewünschten Ort zum V-Club oder wieder nach Hause bringen und erhalten vom Taxifahrer eine Rechnung. Diese Rechnung wird im V-club gegen Getränke getauscht! Sozusagen ein GRATIS-Service für die An- und Abreise. Als weiteres Goodie: Wer bis 21:30 Uhr das V-Shuttle nutzt und im V-Club ankommt, kommt sogar noch kostenlos in den Club! Alle Details findet ihr auf der V-Shuttle Seite.

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.