fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

12.05.2021 - 12:01MTB-Hotels Award: Großer Erfolg für den Karglhof08.05.2021 - 14:24Vortreffen: Tuning-Szene startet ins nächste GTI-Wochenende03.05.2021 - 13:58Wut über ge­fallenen Maibaum: “Mutwillige Zer­störung ist kein Brauchtum”29.04.2021 - 06:59Am 1. Mai: Motorrad-Demofahrt durch Kärnten geplant
Leben - Villach
© Stadt Villach

Ostermontag:

Gemeinsames Singen beim Marterl in Egg

Faaker See – Unter dem Motto „Miteinander Singen“ lädt Villachs Tourismusreferentin Stadträtin Katharina Spanring gemeinsam mit dem Tourismusverband Villach sowie mit Chorleiterin Prof. Hedi Preissegger auch heuer wieder zum traditionellen offenen Singen beim Marterl in Egg (Beginn: 15 Uhr) am Faaker See!

 1 Minuten Lesezeit (182 Wörter) | Änderung am 13.04.2017 - 11.39 Uhr

Singen ist, so Stadträtin Spanring, für die Menschen der Ausdruck der Seele, bedeutet Eintauchen in ein besonderes Klangerlebnis und wird zum Lebenselixier. Die Kärntner singen, wenn sie ihre Freude zum Ausdruck bringen möchten, sie singen bei der Arbeit und suchen sogar Trost im Singen, wenn ihr Gemüt schwer ist, wenn ihre Seele von Traurigkeit und Schmerz berührt sind. Kärntner Lieder begeistern mit eigenen kulturellen Wurzeln und der eigenen Identität. „Daher hat Stadtrat Peter Weidinger diese Initiative schon vor vielen Jahren, damals noch mit Prof. Gretl Komposch, unterstützt“.

„Lieder, wie beispielsweise  ‘Das Radl der Zeit’, ‘In die Berg bin i gern’, ‘In da Mölltolleitn’ aus der Feder von der Gründerin des Grenzlandchores, Professorin Gretl Komposch, sind weit über die Grenzen Österreichs hinaus bekannt. Es freut uns, dass wir mit ihrer Tochter, Prof. Hedi Preissegger, alle Interessierten und Freunde des Kärntner Liedes zum traditionellen Mitsingen beim Marterl einladen dürfen“, so Spanring.

Ostermontag, 17. April 2017, um 15  Uhr beim Marterl in Egg am Faaker See. Bei Schlechtwetter findet die Veranstaltung im Hotel Karnerhof statt.

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.