fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 19:33Dorothea (3) leidet an seltener Erkrankung: Eltern mit ihrem Latein am Ende29.05.2021 - 09:39Wie cool: Jetzt gibt es ein “fliegendes” Boot am Wörthersee27.05.2021 - 11:26Ausstellung im MMKK: „Große Wiedereröffnungs­freude spürbar“26.05.2021 - 15:02Auto flog durch die Luft und über­schlug sich: Zwei Personen verletzt
Leben - Villach
© KK/privat

Bled feierte gemeinsam mit Velden:

Eröffnung der 1. Kindermalschule

Bled/Velden – Am Palmsonntag feierte Veldens Partnergemeinde Bled im Beisein von Veldens Bürgermeister Ferdinand Vouk und Kulturreferenten Dietmar Piskernik sowie dem Team der Veldner Kindermalschule mit Gerda Madl-Kren, Hildegard Griesser und Mirsada Dolic die Eröffnung der ersten Kindermalschule Sloweniens.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (89 Wörter)

Eingebunden an eine große Veranstaltung des EU-Programms COSME präsentierte sich auch die erst im Jänner gegründete Kindermalschule nach dem Veldner Modell. Die Malkinder haben schon fleißig an ihren Staffeleien gearbeitet, eine lange Reihe ihrer Bilder schmückte mit leuchtenden Farben das weite Foyer der Bleder Festhalle. Die Bürgermeister Janez Fajfer und Ferdinand Vouk zeigten sich über den gelungenen Auftakt des Projektes Kindermalschule begeistert und der Standort Bled ist – nach Tarvis –  ein weiterer Schritt des erfolgreichen Veldner Modells in die Alpe-Adria-Region hinaus.

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.