fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 13:08Vandalen hinterließen Spur der Verwüstung in Moosburg30.05.2021 - 16:36Fahrerflucht: “Ruft nicht die Polizei, ich habe getrunken”29.05.2021 - 21:12Cobra-Einsatz: Mann drohte mit Waffe29.05.2021 - 06:46Streit im Lokal eskalierte: Ehemann schlug seiner Frau auf den Hinterkopf
Aktuell - Villach
© Symbolfoto / 5 Minuten.at

Alkoholisierter Mann:

Widerstand gegen die Staatsgewalt

Feistritz / Drau – Am 29.4. gegen 21.10 Uhr verletzte ein 30-jähriger stark alkoholisierter Arbeiter aus Feistritz/Drau in einem Gasthaus in Paternion, Bezirk Villach, seine 44-jährige Lebensgefährtin durch einen Faustschlag ins Gesicht.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (74 Wörter) | Änderung am 30.04.2017 - 16.01 Uhr

Daraufhin bekam der Arbeiter von einem anwesenden Gast einen Faustschlag ins Gesicht, wodurch dieser unbestimmten Grades verletzt wurde. Beim Eintreffen der alarmierten Polizeibeamten ging der Arbeiter schließlich gegen die Beamten tätlich vor, indem er mit den Fäusten und Füßen gegen diese schlug. Ein Beamter erlitt dadurch leichte Verletzungen. Schließlich konnten die Beamten den Renitenten überwältigen und vorläufig in Verwahrung nehmen. Er wird auf freiem Fuße angezeigt.

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.