fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

29.05.2021 - 09:39Wie cool: Jetzt gibt es ein “fliegendes” Boot am Wörthersee26.05.2021 - 15:02Auto flog durch die Luft und über­schlug sich: Zwei Personen verletzt19.05.2021 - 12:15Aufatmen: Keine Masken-Verordnung im Freien07.05.2021 - 14:14Sogar Straßen­sperren möglich: Velden rüstet sich für GTI-Vortreffen
Leben - Villach
Velden Sicherheits-Olympiade
Velden Sicherheits-Olympiade © KK/Sobe

SiegerInnen kommen aus Finkenstein

Kinder-Sicherheitsolympiade in Velden

Velden – Zwölf Volksschulklassen - dabei zwei aus der Gastgebergemeinde Velden - trotzten Regen und Kälte und nahmen am Bezirkswettbewerb der Kinder-Sicherheitsolympiade in der Eishalle Velden teil.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (86 Wörter)

Die vierte Klasse der VS Finkenstein wurde verdienter Sieger aus dem Bezirk Villach Land und wird  beim großen Landesfinale um die „sicherste Volksschule Kärntens“ am 31. Mai in Klagenfurt teilnehmen.

In fünf spannenden und rasanten Bewerben konnten die Teilnehmer Schnelligkeit, Geschick und Wissen beweisen. Veldens Bürgermeister Ferdinand Vouk, Sportreferent Vz.Bgm. Helmut Steiner, Präsident des Ktn. Zivilschutzverbandes Rudi Schober und PSI Peter Begusch zeigten sich von den Leistungen der Schüler beeindruckt und applaudierten dem Bezirkssieger Finkenstein zum Einzug in das Landesfinale.

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.