Zum Thema:

20.06.2018 - 17:55Fahrerflucht nach schwerem Unfall19.06.2018 - 19:44Männer retten 90-Jährigen vor Ertrinken19.06.2018 - 07:24Tödlicher Motorrad­unfall auf B9816.06.2018 - 19:37Bub bricht sich Arm beim Kirschen­pflücken
Aktuell
Kurzmeldung
© fotolia.com Halfpoint

In Mittewald:

Mit dem Rad gestürzt

Villach – Am Samstag, 6. Mai 2017 gegen 16.57 Uhr fuhren ein 43-jähriger Mann und seine 43-jährige Frau, beide aus Villach, mit ihren Mountainbikes auf dem Radweg der Faakersee Bundesstraße von Faak am See in Richtung Villach. In Mittewald wollte der Mann nach rechts abbiegen, um weiter auf dem Radweg zu fahren. Dazu reduzierte er seine Geschwindigkeit. Seine Frau nahm das jedoch nicht wahr und fuhr ihm hinten auf. Beide Radfahrer stürzten.  Der Mann erlitt dabei leichte Verletzungen. Die Frau erlitt jedoch Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung in das LKH Villach eingeliefert.

 Kurzmeldung
Schlagwörter:
Kommentare laden