Zum Thema:

27.06.2017 - 11:46Schwerer Verkehrsunfall auf der A1026.06.2017 - 20:09Kollision zwischen zwei Motorrädern26.06.2017 - 20:03LKW-Lenker übersieht Seniorin mit Gehhilfe26.06.2017 - 16:1030-Jähriger schiebt zwei Autos aufeinander
Aktuell
Kurzmeldung
© fotolia.com Halfpoint

In Mittewald:

Mit dem Rad gestürzt

Villach – Am Samstag, 6. Mai 2017 gegen 16.57 Uhr fuhren ein 43-jähriger Mann und seine 43-jährige Frau, beide aus Villach, mit ihren Mountainbikes auf dem Radweg der Faakersee Bundesstraße von Faak am See in Richtung Villach. In Mittewald wollte der Mann nach rechts abbiegen, um weiter auf dem Radweg zu fahren. Dazu reduzierte er seine Geschwindigkeit. Seine Frau nahm das jedoch nicht wahr und fuhr ihm hinten auf. Beide Radfahrer stürzten.  Der Mann erlitt dabei leichte Verletzungen. Die Frau erlitt jedoch Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung in das LKH Villach eingeliefert.

Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen