Zum Thema:

02.10.2017 - 10:24Dieb treibt in Nachtzug sein Unwesen30.09.2017 - 09:15Villacher stürzt mit Mountainbike06.09.2017 - 07:08Fuß bei Arbeitsunfall eingeklemmt01.09.2017 - 19:44Zwei Brände sorgen für hohen Sachschaden
Aktuell
Kurzmeldung
© BMI/Egon Weissheimer

Urkundenfälschung

Mit gefälschten Dokumenten erwischt

Weißenstein – Am 11. Mai, gegen 21.50 Uhr, wies sich ein 29-jähriger serbischer Arbeiter im Zuge einer Verkehrskontrolle auf der Tauernautobahn (A 10) am Verkehrskontrollplatz in Kellerberg mit einem total gefälschten slowenischen Führerschein, Personalausweis und Reisepass aus. Im Zuge einer Durchsuchung wurde der echte serbische Reisepass aufgefunden. Die gefälschten Dokumente wurden sichergestellt. Der Arbeiter wird nach Abschluss der Erhebungen der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen