Zum Thema:

21.08.2017 - 19:02Windische Kapelle erhält Infotafel09.08.2017 - 12:16Unser Naturpark Dobratsch ist der Gipfel!09.08.2017 - 09:12Feuer in den Alpen!28.07.2017 - 17:10Dobratsch-Doku ab August im ORF
Leute
© Naturpark Dobratsch

15-Jähriges

Neues Programm am Dobratsch

Dobratsch – Vor 15 Jahren wurde der Dobratsch zum Naturpark. Das Jubiläums-Sommerprogramm macht Gusto auf Abenteuer, Natur und Kulinarik.

Forschen, entdecken, genießen: Der Naturpark Dobratsch macht heuer so richtig Lust auf die vielseitige Natur direkt vor der Haustür. „Nudelworkshop, Weinwanderungen, Kräuter- und Honigtouren. Wer bis jetzt noch nicht auf den Geschmack gekommen ist, den Naturpark Dobratsch zu besuchen, wird mit dem neuen Sommerprogramm Gusto darauf bekommen“, freut sich Naturparkvorsitzende Vizebürgermeisterin Dr.in Petra Oberrauner.

Neu im Programm

Neben bewährten Veranstaltungen, wie der Greifvogelwoche oder den Wanderungen am Stollenwanderweg haben wir, so Oberrauner, heuer einiges neu im Programm: So wird es Sonnenaufgangswanderungen, Genusstouren zum Naturpark-Winzer und erstmals Jahreszeitenwanderungen am Dobratsch Rundwanderweg geben. „Insgesamt warten 91 Termine und 15 Programmpunkte auf die Naturpark-Fans – so viele wie noch nie zuvor“, so Oberrauner.

Besuchermagnet

Dass Naturpark-Geschäftsführer Mag. Robert Heuberger und sein Team ein gutes Gespür für ein attraktives Angebot haben, beweisen die Besucherzahlen: Allein im vergangenen Winter haben mehr als 110.000 Gäste den Naturpark Dobratsch besucht, bei den Teilnehmern der verschiedensten Führungen gibt es ebenso ein sattes Plus. „Ganz konkret haben mehr als 1400 Gäste sowie Schülerinnen und Schüler an den Führungen unserer Naturpark-Ranger teilgenommen, eine Besuchersteigerung von rund 30 Prozent“, betont Oberrauner.

Umweltschonend und günstig

Der Naturschutzgedanke stehe bei allen Angeboten im Vordergrund. Sie sind umweltschonend und günstig und alle Programme der Ranger zielen darauf ab, die Natur, die Pflanzen und Tiere zu erklären. Insgesamt stehen zehn Ranger für Führungen im Naturpark zur Verfügung.

Sommerprogramm 2017

Details zu den einzelnen Veranstaltungen und die Möglichkeiten zur Anmeldung finden Interessierte auf der Website des Naturparkes, unter naturparkdobratsch.at oder T 04242 / 205-6019.

Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen