Zum Thema:

21.06.2018 - 11:54Vandalismus: Täter in Zerstörungs­wut21.06.2018 - 11:19Neuer City-Bote gesucht21.06.2018 - 10:40Wer ist heuer „Kirchale Kirchtog“ mit dabei?20.06.2018 - 11:58WM-Public Viewing lieber im Freien?
Aktuell
© http://villach.it-wms.com

ZAMG:

Akute Gewitterwarnung für Villach

Villach – Die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) gab für Villach gerade eine akute Gewitterwarnung heraus. Es ist mit starken Gewittern, Starkregen, Hagel und Sturm zu rechnen.

 1 Minuten Lesezeit (161 Wörter)

Kaum ist der Artikel online, bekommen wir von unserer Community schon die ersten Bilder und Videos! Aktuell sind 17 von 21 Villacher Feuerwehren mit rund 200 Kameraden im Einsatz. Besonders betroffen ist der Westen der Stadt (Völkendorf, St. Martin und vor allem die Oberdörfer). Teile der Rennsteiner Straße sind gesperrt.

Hier eine Auswahl:

Das Gewitter entwurzelte bereits einen Baum:

Villach Trattengasse - © KK

Starker Hagel derzeit in Villach:

Rückblick

Im August letzten Jahres verwüsteten starke Regenfälle mehrere Orte in Kärnten. Besonders schwer getroffen wurde die Gemeinde Afritz. Der Ortsteil Kraa wurde von einer Mure überrollt, ca. 70 Häuser waren damals betroffen. Die Aufräumarbeiten zogen sich über Monate hinweg.

Habt ihr auch Bilder?

Zeigt sie uns auf Facebook!
Schlagwörter:
Kommentare laden