fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

20.05.2021 - 19:31Pfefferspray-Attacke auf Baby: “Auf einmal sprühte sie los”22.04.2021 - 21:165-Jähriger von Holz­figur erschlagen: Weiter kein Urteil15.12.2020 - 09:19Nach Miss­handlung: Mutter kämpft via Social Media um ihr Kind (2)20.11.2020 - 21:58Kind (9) im Schlamm ver­sunken: Passanten eilten zur Rettung
Aktuell - Villach
© KK

Heute ist

Internationaler Weltspieltag!

Villach – Kinder entdecken die Welt im freien Spielen und entwickeln so ihr Selbst, ihre sozialen Fähigkeiten und ihr praktisches Können. Um die Bedeutung des Spielens zu thematisieren wird seit 1999 der Weltspieltag gefeiert.

 1 Minuten Lesezeit (127 Wörter) | Änderung am 28.05.2017 - 10.01 Uhr
Heute, am 28. Mai 2017, findet der internationale Weltspieltag statt. Er ist ein Aktionstag, der 1999 durch die International Toy Library Association eingeführt wurde.

Kinder haben ein Recht auf freies Spiel

Die möglichst öffentlichkeitswirksamen Aktionen an diesem Tag sollen zum Nachdenken und Überdenken bisheriger Verhaltensweisen anregen – bei Kindern, Eltern, Nachbarn, Behörden und der Presse. Jedem Kind ist die Neugier und Lust zum Spiel angeboren. Sie wird entwicklungspsychologisch als die Haupttriebkraft der frühkindlichen Selbstfindung und späteren Sozialisation des Menschen angesehen.

Das Spielverhalten von Kindern, das Kinderspiel überhaupt, darf in keinem Fall als wertlose Tändelei oder lediglicher Zeitvertreib aus Langeweile aufgefasst werden. Es nimmt bei der seelischen Entwicklung eine sehr wichtige Funktion ein. So werden beim Kinderspiel zum Beispiel Wahrnehmungsleistungen, motorische Fertigkeiten und Intelligenzleistungen erworben.

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.