Zum Thema:

23.06.2017 - 17:40Villach bleibt frei von Glyphosat23.06.2017 - 16:59Unfall im Kreisverkehr23.06.2017 - 16:302017 ist das Jahr der Blitze23.06.2017 - 11:42Spitzenleistung mit Sahnehäubchen
Aktuell
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © fotolia.com mhp

Fahrfehler führt zu Sturz:

Villacher verunglückt mit Motorrad

Obervellach – Am 27. Mai um 12:37 Uhr lenkte ein 52-jähriger Motorradlenker aus Villach sein Motorrad auf der Mallnitzer Bundesstraße (B 105) von Mallnitz kommend in Richtung Obervellach. Der 52-Jährige war alleine mit seinem Motorrad unterwegs. In einer Linkskurve kam er aufgrund eines Fahrfehlers zu Sturz und erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades. Sein Motorrad wurde dabei beschädigt.Nach Erstversorgung durch den RD wurde der Villacher ins Krankenhaus Spittal/Drau eingeliefert.

Kommentare laden
Zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen