Zum Thema:

21.10.2017 - 18:56Fahrer löscht brennenden LKW selbst21.10.2017 - 18:48Polizei stellt Springmesser sicher21.10.2017 - 18:07Hier feiert Villach Halloween!21.10.2017 - 11:36„Speed Dating“ für Traumjob
Sport
© pixabay

Freitag, 09. Juni:

Tag des Sports in der Villacher Alpenarena

Villach – Um den sportbegeisterten Villacherinnen und Villachern die zahlreichen Möglichkeiten der Sportausübung näher zu bringen, präsentieren einige Villacher Vereine am Freitag, 9. Juni, von 10 bis 15 Uhr insgesamt 12 Sportarten beim „Tag des Sports“ in der Villacher Alpenarena, die jede und jeder selbst ausprobieren kann.

Sowohl Winter- als auch Sommersportler erfahren alles Wissenswerte über Schispringen, Klettern, Radsport, Stocksport, Nordic Walking oder Bogenschießen. Auch Kinderbiathlon, bereits in der letzten Saison sehr begehrt von Schulklassen, ist dabei.

Eintritt frei


Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, auch für die Verpflegung wird gesorgt sein. „Die Aufgabe einer Stadt ist es auch, sowohl das Wohlbefinden und die Gesundheit ihrer Bürgerinnen und Bürger zu fördern. Mit dem Tag des Sportes haben alle die Gelegenheit, die Freude an einer für sie bisher unbekannten Sportart zu entdecken“, erklärt  Sportstadtrat Harald Sobe.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen