Zum Thema:

19.05.2018 - 10:16Kärntner Polizei in Lignano17.05.2018 - 20:28Motorhaube fing zu brennen an17.05.2018 - 06:56Zu viert: Brutale Attacke auf 30-Jährigen15.05.2018 - 19:26Mann fährt seinen Kollegen um
Aktuell
Kurzmeldung
© BMI/Egon Weissheimer

16-jähriger "borgt" sich unwissentlich Auto

Fahrt ohne Führerschein

Villach – Am Samstag, den 03. Juni gegen 02.50 Uhr, lenkte ein 16-jähriger Schüler aus Feistritz/Drau einen PKW im Stadtgebiet von Villach ohne im Besitze einer gültigen Lenkberechtigung zu sein. Den PKW hatte er zuvor ohne Wissen des Zulassungsbesitzers in Betrieb genommen. Der PKW wurde abgestellt. Der Schüler wird nach Abschluss der Erhebungen angezeigt.

 Kurzmeldung
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen