Zum Thema:

10.12.2017 - 16:21Verkehrsunfall auf der L47a10.12.2017 - 07:50Frau überschlug sich mit Auto09.12.2017 - 18:32Schwere Verletzungen nach Sturz09.12.2017 - 14:4710-Jähriger stürzt in Stacheldraht
Aktuell
Eilmeldung
Top 5 © KK

Auf Betriebsgelände:

Blitzschlag: Fünf Verletzte

Fürnitz – Heute Dienstag, gegen 13.30 Uhr wurde der Rettungsleitstelle Kärnten ein Blitzeinschlag auf einem Betriebsgelände in Fürnitz gemeldet. Durch einen indirekten Blitzeinschlag wurden fünf Lagerarbeiter verletzt.

Der Blitzschlag dürfte laut Erhebungen der Polizei indirekt erfolgt sein und habe nicht eine Lagerhalle getroffen, sondern die Erdung. Laut Auskunft des Unternehmens wurde beim Einschlag ein Knall gehört. Die betroffenen Lagerarbeiter (58, 42, 34, 31 und 30) befanden sich im Inneren des Lagergebäudes, als es zu dem Vorfall kam. Sie gaben danach an, dass ihnen unwohl sei. Ein Betroffener klagte über besonders starken Schwindel und Erbrechen. Daraufhin wurde das Rote Kreuz verständigt. Nach der Erstversorgung vor Ort wurden die vier Patienten mit Notarztbegleitung in das LKH Villach gebracht. Dort werden sie sich für die nächsten 24 Stunden aufhalten müssen um sicherzustellen, dass sie durch den Blitzschlag keine weiteren Folgen davontragen.

Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen