Zum Thema:

07.10.2018 - 20:35„Boeing Boeing“ feierte Premiere29.09.2018 - 15:3818-Jährige greift beherzt zum Feuerlöscher14.09.2018 - 19:15„Brand“ in der Schau­brauerei Turmbräu13.09.2018 - 17:13Das sind die schönsten Passivhäuser!
Aktuell
© KK

Feuerwehreinsatz

Sirenenalarm wegen Fahrzeugbrand

Maria Gail – Auf der Maria Gailer Straße auf Höhe des Gastronomiebetriebs Pizza Plus brannte heute Morgen ein Auto. Drei Feuerwehren waren im Einsatz.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (105 Wörter) | Änderung am 08.06.2017 - 08:23

Alarmstufe B2!

Aufgrund eines Motorschadens kam es heute Morgen zu einem Fahrzeugbrand. Die Freiwilligen Feuerwehren Perau, Maria Gail und die Hauptfeuerwehrwache Villach rückten aus. Als die Feuerwehren am Brandort ankamen rauchte das Fahrzeug bereits nur mehr. Es wurde dann vom ÖAMTC weggebracht. „Bei Fahrzeugbränden ist immer Alarmstufe B2 gegeben“, erklärt Bezirksfeuerwehrkommandant Andreas Stroitz. Glück im Unglück: es entstand zwar erheblicher Sachschaden, verletzt wurde aber niemand.

Verzögerungen durch Reinigungsarbeiten

Durch die von der Feuerwehr durchgeführten Reinungsarbeiten kommt es zu kurzen Verzögerungen da ein Fahrstreifen aufgrund der Reinigungsarbeiten gesperrt ist.

Kommentare laden