Zum Thema:

24.06.2018 - 18:01Kleine Spende für den großen Hunger24.06.2018 - 17:00Mountain­bikes und Sommer­reifen gestohlen24.06.2018 - 09:31Wenn sich der Nachbar über den Lärm beschwert23.06.2018 - 19:16Zwei Unfälle am Samstag
Leute
Villacher Chöre singen © Stadt Villach

Villach singt!

10 Chöre laden zum Mitsingen ein!

Villach – Fest in der Hand der Sänger wird die Villacher Altstadt am Vormittag des 10. Juni 2017 sein, wenn die beteiligten lokalen Chöre zum Mitsingen am Rathausplatz einladen. 10 Chöre laden dabei in die Villacher Altstadt ein!

 1 Minuten Lesezeit (194 Wörter)

„Die hohe Wandlungsfähigkeit der Chöre und der enorme Reichtum der musikalischen Ausdrucksmöglichkeiten werden viele Zuhörer überraschen. Durch die Schnittpunkte der österreichischen, slowenischen und italienischen Kulturkreise vermitteln die vorgetragenen Lieder eine ganz spezielle Atmosphäre“, erklärt Villachs Bürgermeister Günther Albel. Ob Kärntner Lied, Volkslieder oder Gospel, jeder Geschmack findet hier ein passendes Pendant musikalischer Gesangskunst.

Jede Menge Hörgenuss

„Villach singt“ ist eine Verbeugung vor den Sängerinnen und Sängern unserer Stadt, die über viele Jahre mit ihrer hohen Kunst des Gesangs das Zusammenleben der Menschen begleiten“, schwärmt Albel. „Ob kirchliche oder weltliche Feste, ob Brauchtums-Veranstaltungen oder klassische Konzertabende: Es sind unsere Chöre, die mit ihren Darbietungen die Herzen und Seelen der Menschen erreichen. Und so bietet diese Zusammenkunft auf verschiedenen Plätzen in unserer Altstadt dem Publikum und den Mitwirkenden jede Menge Hörgenüsse.“

Insgesamt 10 Chöre präsentieren sich von 10 bis 12 Uhr in der Villacher Altstadt: A-capella-Chor Villach, Alpen-Adria-Chor Villach, Singkreis Villach, Finanzchor Villach, MGV Landskron, Sängerrunde Fellach-Oberdörfer, Singgemeinschaft Bergfreunde Villach, Singgemeinschaft Landskron. Mit dabei sind auch der Chor der Volksschule 2, Friedenspark sowie der Chor der Volksschule7 in Landskron.

Kommentare laden