Zum Thema:

20.06.2018 - 17:55Fahrerflucht nach schwerem Unfall19.06.2018 - 21:2376-Jähriger trieb leblos im Wasser19.06.2018 - 19:44Männer retten 90-Jährigen vor Ertrinken19.06.2018 - 17:33Unfall erforderte Einsatz der FF-Mannen
01_ Aktuell
Kurzmeldung
© ÖAMTC

Totalschaden am Auto, Fahrer nur leicht verletzt

Totalschaden bei Wildunfall

Villach-Land – Heute 16:45 Uhr wich ein 47-jähriger Fahrer aus dem Bezirk Villach-Land, einem Rehwild, das die Fahrbahn in Altfinkenstein im Bezirk Villach Land überquerte, aus. Dabei kam er rechts von der Straße ab. Der PKW prallte gegen einen Baumstumpf und überschlug sich mehrmals. Der Fahrer konnte leicht verletzt aus dem Unfallfahrzeug klettern. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

 Kurzmeldung
Kommentare laden