Zum Thema:

23.08.2017 - 07:59Anadi Bank zieht positive Bilanz für 1. Halbjahr22.08.2017 - 16:19Verkehrseinschränkungen durch Bauarbeiten22.08.2017 - 15:41K3 Film Festival bekommt neuen Termin21.08.2017 - 15:02Unfall auf der Burgstraße
Wirtschaft
© 5min.at

Vier Insolvenzen:

Ein schlechter Tag für heimische Unternehmer

Villach – Wie der Alpenländische Kreditorenverband (AKV Europa) bekanntgab, wurden heute gleich sieben Konkursverfahren beim Landesgericht Klagenfurt eröffnet. Vier Verfahren betreffen Unternehmer aus der Region Villach.

Erst kürzlich berichteten wir über die 69 Insolvenzen im 1. Halbjahr 2017 in den Bezirken Villach Stadt & Land. Nun kommen vier weiter Insolvenzverfahren hinzu:

Eröffnete Konkursverfahren

  • Engin Deniz (Kebab-Stand), Fürnitz, Dorfstraße 17/2
  • Elfriede Erker, Bilanzbuchhalterin, Villach-Landskron, Dr. Tschebull-Weg 10
  • Harald Unteregger, Gastronom*, Villach, Schächtestraße 25/3
  • Meho Zlatic, Inhaber des Acoord Bau Zlatic e.U., Villach, Münzweg 22/1

*betrieben wurde laut KSV ein Restaurant am Golfplatz Moosburg

Ein Insolvenzverfahren wird immer dann eröffnet, wenn eine natürliche oder juristische Person seinen laufenden Zahlungsverpflichtungen nicht mehr nachkommen kann.

Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen