Zum Thema:

16.07.2018 - 19:33Herrenloser Traktor erfasste Fußgängerin12.07.2018 - 11:31Betreuungs­kosten werden zur Hälfte übernommen14.06.2018 - 20:44Traktor-Anhänger­kupplung wurde gestohlen30.05.2018 - 10:06Greenpeace lobt Villach
Leute
Für die Kleinen ein großes Erlebnis: Bleibergs Bgm. Hecher fuhr im Kindergarten mit einem Traktor vor. © KK

Kindergarten Bleiberg:

Bürgermeister fuhr mit Traktor vor

Bleiberg – Wie viele Eltern wissen, ist ein Traktor gerade für Kleinkinder etwas ganz Großes! Bleibergs Bürgermeister Christian Hecher, der selbst landwirtschaftliche Wurzeln hat, besuchte kürzlich mit einem Traktor den Kindergarten in seiner Gemeinde. Probesitzen und Hupen inklusive!

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (96 Wörter)

Bgm. Christian Hecher besuchte kürzlich mit seiner Amtsleiterin Christa Kröll den Kindergarten in seiner Gemeinde. „Es sollte dabei vermittelt werden, dass die Kinder auch lernen woher die täglich benötigten Produkte kommen und welchen wichtigen Beitrag die Landwirte für die Gesellschaft leisten“, meint Hecher. Aufgrund der landwirtschaftlichen Wurzeln des Bgm. besuchte er die Kinder letzte Woche mit dem „großen Traktor“ und überreichte ihnen einen „gesunden Geschenkskorb“, ein Fahrrad und den „Tanten“ als Dankeschön einen paar Blumen. Das Probesitzen und „Hupen“ am großen Traktor hat den Kindern sichtlich Spaß gemacht.

Kommentare laden