Zum Thema:

18.11.2017 - 12:39Adventstimmung auf der Drau02.11.2017 - 19:56Villacher Feuerwehr hat ein Herz für Tiere13.10.2017 - 14:24Es gibt neue „Fließwasserretter“ für Kärnten13.10.2017 - 11:23Bald zieht er 100 Tonnen auf der Drau
Leute
Electronic Music Bühne © Andreas Jakwerth

Hohenthurner organisiert Donauinselfest

Von der Drau an die Donau

Hohenthurn/Wien – Der 32-jährige Thomas Waldner aus Hohenthurn ist Projektleiter des größten Festivals Europas, das vom 23. bis 25. Juni zum 34. Mal in Wien über die Bühne gehen wird: Das Donauinselfest.

Bald geht Europas größtes Open-Air-Festival mit freiem Eintritt unter dem Motto „Meine Stadt, mein Fest.“ über die elf Bühnen und 16 Inseln. Die VeranstalterInnen präsentieren mit insgesamt 214 Acts – 58 Acts am Freitag, 82 Acts am Samstag und 74 Acts am Sonntag – ein Musik-Line-up der Superlative mit internationalen Stars wie Amy Mcdonald, Mando Diao, Cro und Sportfreunde Stiller sowie heimischen Größen wie Rainhard Fendrich, Hansi Hinterseer, Jazz Gitti, Virginia Ernst und vielen mehr.

Kärntner Know-how in Wien

„Die Wiener Gastfreundschaft ist weltweit berühmt! Das Donauinselfest ist der richtige Ort, um auch unseren BesucherInnen aus dem Ausland zu zeigen, dass der Gast in Wien König ist“, so Waldner.

Beste Stimmung und jede Menge Fans - © Alexander Müller

Thomas Waldner, gebürtiger Dreulacher, organisiert das Donauinselfest – mit über drei Millionen Besuchern auf einem 4,5 Kilometer langen Festgelände und 2.000 Mitarbeitern sicher kein einfaches Unterfangen. Waldner besuchte die HLW in Hermagor und zog nach der Matura nach Wien. Anfangs bestritt er erfolgreiche Wahlkämpfe der SPÖ. Zwei Jahre später koordinierte er auch Bereiche des Wahlkampfs von Heinz Fischer. 2012 bekam er dann die Gesamtleitung des Megaevents übertragen.

Teaser zum Festival

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen