Starkes Unwetter im Bezirk in Villach Stadt und Land - 5 Minuten - Nachrichten & Aktuelles

Zum Thema:

Aktuell - Villach
Eilmeldung
Top 5 © 5min.at

Zahlreiche Einsätze:

Starkes Unwetter im Bezirk

Villach Stadt und Land – Gegen 21 Uhr gaben wir eine Unwetterwarnung für den Bezirk Villach Stadt und Land heraus. Schnell entwickelte sich die Warnung zu einem ausgewachsenen Unwetter mit der heuer höchsten Warnstufe. Zahlreiche Wehren sind aktuell im Einsatz um Straßen von Bäumen zu befreien. Laut Leserberichten gibt es bereits einige Straßensperren im Bezirk. Update: 23:30 - Die Lage hat sich wieder entspannt.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (97 Wörter)

Aktuelle Infos:

  • Italienerstraße gesperrt (inzwischen wieder frei)
  • Zahlreiche Einsatzkräfte im Einsatz
  • Handyempfang gestört
  • Bäume auf den Straßen führen zu Sperren
  • Starker Regenfall
  • Ampeln in teilen von Villach ausgefallen
  • Unfall Ossiacher Zeile
  • Brand ÖBAU MÖSSLER ist eine FALSCHMELDUNG

Update: 23:30 – Die Lage hat sich wieder entspannt.

Gesperrte Straße (aktuell wieder frei) - © KK

Informationen zu den Ausgefallenen Ampeln

Aufgrund der Spannungsschwankungen fallen die Ampeln im Stadtbereich aus. Ebenfalls Alarmanlagen schlagen dadurch an.

Schlagwörter:
Kommentare laden