Zum Thema:

21.11.2017 - 22:13Übergriff auf eine Klagenfurterin21.11.2017 - 16:28Einbruch in Velden19.11.2017 - 07:15Streit bei Krampuslauf eskalierte18.11.2017 - 17:44Unglücklicher Arbeitsunfall
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
© Fotolia

Bier und Lederschürzen lockten einen Dieb an

Diebstahl: Bier aus Festzelt geklaut

Wernberg – Kurios: Bier und Lederschürzen aus Festzelt während der Feier des Sommerfest der FF Wernberg geklaut.

Bereits am 11. Juni 2017 in der Zeit zwischen 04.00 bis 06.00 Uhr stahlen bisher unbekannte Täter aus einem Festzelt in Wernberg zwei Fass Bier, zwei Lederschürzen mit Brustlogo der Brauerei, einen Holzhammer, sowie zwei Messingpipen für Metallfässer. Die Gegenstände waren alle im Thekenbereich im zu diesem Zeitpunkt unbewachten und nicht versperrten Zelt. Vermutlich handelt es sich um das „Sommerfest der FF Wernberg“ am Gemeindeamt Festplatz.

Der Gesamtschaden beträgt mehrere hundert Euro.

Hinweise erbeten

Wer hat etwas gesehen und kann sachdienliche Hinweise geben?

Zeugen oder Informanten wenden sich bitte an die Polizeiinspektion Velden am Wörthersee unter der Tel.: 059133 – 2259

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen