fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 19:18Kärntner Übungs­firmen über­zeugten im Junior-Landes­wett­bewerb31.05.2021 - 18:25Überraschung gelungen: 44 Promis gratulierten Kärntnerin zum Hochzeits­tag31.05.2021 - 11:36Lenker fuhr nach Unfall weiter: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt31.05.2021 - 10:26Große Trauer um Villachs Kultur­preisträger Heinz Stritzl
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
© KK

Von der Fahrbahn abgekommen:

Unfall im alkoholisierten Zustand

Sonnwiesen – Am Donnerstag, dem 22. Juni 2017 gegen 18.45 Uhr, lenkte eine 41-jährige Frau aus der Gemeinde Ferndorf in einem durch Alkohol beeinträchtigten Zustand ein vierrädriges Leichtkraftfahrzeug auf der Fresacher Landesstraße (L40) von St. Jakob kommend in Richtung Sonnwiesen. In Sonnwiesen (Ferndorf) kam sie aus bisher unbekannter Ursache in einer starken Rechtskurve links von der Fahrbahn ab, schleuderte mit ihrem Fahrzeug in den leicht abschüssigen Straßengraben, wo das Fahrzeug auch zum Stillstand kam. Die Lenkerin erlitt dabei schwere Verletzungen und ein bei ihr mitgefahrener 47-jähriger Mann aus Ferndorf Verletzungen unbestimmten Grades. Die beiden Fahrzeuginsassen konnten sich selbst aus dem stark deformierten Fahrzeug befreien. Sie wurden anschließend vom Notarzt erstversorgt und danach von der Rettung in das LKH Villach eingeliefert. Am vierrädrigen Leichtkraftfahrzeug entstand Totalschaden.

 Kurzmeldung | Änderung am 22.06.2017 - 22.38 Uhr
Schlagwörter:
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.