Zum Thema:

17.11.2017 - 19:27Sachbeschädigung in der Nikolaigasse17.11.2017 - 15:49Saisonkarten-Vorverkauf für Langläufer startet17.11.2017 - 14:08Mit Hand in Sägeblatt geraten17.11.2017 - 12:20„Zuckerbrot und Peitsche“
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
© pixabay

Frau wurde ins LKH Villach gebracht

LKW-Lenker übersieht Seniorin mit Gehhilfe

Villach – Am 26. Juni, um 08.30 Uhr, fuhr ein 42-jähriger Klagenfurter mit seinem Lkw rückwärts über einen Parkplatz in Villach bei einem dortigen Seniorenheim. Zur gleichen Zeit ging eine 78-jährige Fußgängerin mit ihrer Gehhilfe über den Parkplatz. Kurz bevor der Lenker des Lkw rückwärtsfuhr, wechselte die Fußgängerin die Parkplatzseite um einem ausparkenden Pkw auszuweichen. Dies übersah der Lenker des Lkw und stieß mit der Heckseite des Fahrzeuges die Fußgängerin nieder. Diese erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit der Rettung ins LKH Villach gebracht. Der Alkotest verlief negativ.

Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen